Informieren Sie sich!

Millionen von Menschen leiden unter Gefäßerkrankungen. Mit zunehmendem Älterwerden unserer Bevölkerung sind immer mehr Frauen und Männer davon betroffen. Aber unter Durchblutungsstörungen, Krampfadern, Thrombosen oder offenen Beinen infolge eines Diabetes können auch junge Menschen leiden.

Bauchschlagader-Erweiterung oder Schlaganfall können dramatische Folgen haben. Doch es gibt heute erfolgversprechende Behandlungsmethoden, die zur kompletten Heilung führen können oder schwere Leiden entscheidend lindern. Wichtig dabei ist die frühzeitige Diagnose!

Die Vielzahl der Krankheitsbilder, die in dem komplexen Wechselsystem von Arterien, Venen und Lymphgefäßen auftreten können, erfordert eine sorgfältige Diagnostik. Die Spezialisten im Gefäßzentrum Alfred-Bozi-Straße entwickeln nach der Diagnose einen individuellen Behandlungsplan, der – konsequent eingehalten – beste Heilungserfolge verspricht.

Wir halten es für richtig, wenn unsere Patientinnen und Patienten so viel wie möglich über ihre Krankheit und deren Therapie wissen. Deshalb haben wir hier Informationen zusammengetragen, die Betroffene unterstützen können.